Felix Gmünder

Felix K Gmünder

Dr Felix Gmünder schloss an der ETH Zürich mit einem Masters in Mikrobiologie und einem Doktorat in Biotechnologie ab. Er ist ausgebildeter klinischer Mikrobiologe und in der USA bei ABSA als Biosicherheitsfachmann registriert.

1990 übernahm er bei Basler & Hofmann Ingenieure und Planer AG in Zürich die Leitung des Fachbereiches Sicherheit. Er spezialisierte sich auf industrielle und chemische Gefahrenpotenziale und deren Risikoanalyse im Rahmen des Vollzugs der Störfallverordnung, sowie Sicherheit am Arbeitsplatz und Biosicherheit.

Ab 2003 war er in Südostasien als Biosicherheitsberater tätig, und von 2006 bis 2015 lebte und arbeitete er in Singapur. Für Basler & Hofmann Schweiz und Singapur ist er heute als internationaler Biosicherheitsberater und Laborplaner tätig.

Felix war während vielen Jahren als Schwimmlehrer für Anfänger und als Trainer von Schwimmern bis zum internationalen Eliteniveau tätig. Er selber war ein Top-Ten-Mastersschwimmer auf Weltniveau. Wenn es die Arbeitssituation erlaubt, zieht er nach wie vor einige Bahnen. Er entwickelte und betreute die Tipps und Ratgeberseiten des Schwimmvereins LimmatSharks in Zürich.
Biosicherheit im BSL-3Ag LaborBiosicherheits-Beratung

Hefefermentation im BioreaktorBiotechnologie

Betriebe mit chemischen GefahrenpotenzialenStörfallverordnung
Maui Channel SwimSport und Immunologie

Flüssiggas-TankanlageRisikoanalyse

4 Grundvoraussetzungen Schwimmen: Haltung-Langestreckt-Schweben-VortriebSchwimmen

[Top] |